Schreibe ein Kommentar

Mehr als ein unbefriedigender 5. Platz sprang für die SpG Prenzlau /Dedelow beim Hallen Cup in Schwedt nicht heraus. Die Hoffnung auf eine Teilnahme an der Finalrunde nach dem deutlichen 5:0 Auftakterfolg gegen Blücher Schenkenberg erfüllte sich nicht. Denn weitere Torerfolge aus dem Spiel heraus gelangen in den beiden folgenden Vorrundenspielen nicht mehr. Dafür kassierte man aber durch ungeschicktes Abwehrverhalten die entscheidenden Gegentreffer. Gegen Pinnow gab es eine 0:3 Niederlage und gegen Heinersdorf wurde 0:1 verloren. Das bedeutete Platz 3 in der Vorrundengruppe B und damit das Shootout von der 9m-Linie gegen die SpG Parmen/Fürstenwerder. Das 2:1 reichte dann für den 5. Platz. Das Finale gewann Pinnow mit 2:1 gegen Heinersdorf und konnte damit den Dähn Cup in Empfang nehmen.

.
Pin It
Gib hier deinen Kommentar ein...
Symbole links.
Dein Status ist „Gast“ ( Registrieren? )
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.