Schreibe ein Kommentar

 

Unsere D2 – Junioren, mit den Trainern St. Prütz und St. Schürmann, haben am Turnier des SV Glienicke Nordbahn teilgenommen.
Es haben 9 Mannschaften, u.a. der 1.FC Frankfurt/Oder, MSV Neuruppin, Borussia Pankow, Stern Marienfelde, mit sehr viel Qualität an guten Spielern gemeldet. Der Spielplan sah vor, dass jeder gegen jeden den Turniersieger ausspielt.

Bei 27 Grad in der Sonne waren die Voraussetzungen nicht so optimal, aber alle Mannschaften haben die Situation sehr gut gelöst.
Sieger wurde der 1. FC Frankfurt/ Oder, den 2. Platz eroberte der MSV Neuruppin.

Der FSV Rot- Weiß hat eine sehr gute Präsenz in der Oberhavel hinterlassen und holte sich den 3. Platz mit einem großen Pokal. Außerdem konnten wir den besten Torschützen des Turniers stellen. Carl Levi Abraham gratulieren wir recht herzlich.

Der Vorstand war bei diesem Turnier Vorort und hat viele Gratulationen für unseren Verein in Empfang genommen.
Ein Dankeschön geht an die Mannschaft mit Carl Abraham, Lucas Schürmann, Arjen Prütz, Finely Melüh, Titus Tietz, Bilal Gashluev, Mustaba, Joel Seiffert und Henrik Mändle, auch an die Trainer und einige Begleiter.

Das Turnier wurde von Hans Hartmann bestens organisiert. Dafür sprechen wir auch ein Lob aus.

 

.
Pin It
Gib hier deinen Kommentar ein...
Symbole links.
Dein Status ist „Gast“ ( Registrieren? )
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.