Schreibe ein Kommentar

Zum Showdown in der Meisterrunde der Kreisliga der D-Junioren kam es heute auf dem Sportplatz in Lützlow bei der Begegnung VfB Gramzow gegen unseren FSV. Die Ansetzung ergab, dass es quasi ein Endspiel um die Meisterschaft gab, da beide Mannschaften vor dem letzten Spieltag 18 Punkte auf ihrem Konto hatten. Gramzow allerdings mit den besseren Karten, da mit einem deutlich besseren Torverhältnis ausgestattet. Von Beginn an entwickelte der VfB sein druckvolles Spiel in Richtung Prenzlauer Hälfte, auch bedingt durch die auffallende körperliche Überlegenheit gegenüber den Prenzlauer Spielern. So geriet der Gramzower Erfolg über die gesamte Spielzeit nie in Gefahr und am Ende stand so ein auch in der Höhe verdienter 5:0 Sieg zu Buche. Gratulation dem VfB zum Kreismeistertitel und unseren Jungs zum Erreichen eines hervorragenden 2. Platzes in ihrer ersten Saison.

 

.
Pin It
Gib hier deinen Kommentar ein...
Symbole links.
Dein Status ist „Gast“ ( Registrieren? )
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.