Schreibe ein Kommentar

 

Liebe Mitglieder,

 

hiermit informieren wir euch über die Jahreshauptversammlung am 11.03.2022.

Ort: FSV Rot- Weiß Prenzlau e.V., Geschäftsstelle, Uckerpromenade 81, 17291 Prenzlau

Beginn: 18.00 Uhr                         Ende: 19.40 Uhr

Anwesend lt. Teilnehmerliste: 16 Vereinsmitglieder, 1 Gast

Anliegend die Einladung lt. Satzung.

Tagesordnungspunkt 1: Alle Anwesenden wurden durch P. Warnke, Moderator der Versammlung, begrüßt.

Top 2: Die fristgemäße Einladung wurde durch die Mitglieder bestätigt.

Top 3: Bestellung des Protokollführers.

            Vorgeschlagen wurde Dieter Tack. Er wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Top 4: Die Tagesordnung wurde ohne Gegenstimmen von den Mitgliedern angenommen.

Top 5: Berichte der Vorstandsmitglieder:

M.Klingbeil, 1.Vors. eröffnete die Berichte und begrüßte ebenfalls alle Anwesenden recht herzlich.

 S. Krüger, 2. Vors. und sportl. Leiter, informierte über eine Power Point Präsentation die Mitgliederversammlung.

Ch. Schmidt, kommissarisch, durch den Tod von J. Schmerze, im Vorstand eingesetzt, wurde in das Berichtswesen eingebunden.

Top 6:  Bericht vom 3. Vorsitzender, Abt. Finanzen

Die Finanzabteilung wird durch D. Tack, geführt und von K. Fischer, Vorstandsmitglied, unterstützt. Das Ergebnis/Finanzbericht für 2021 wurde den Mitgliedern vorgestellt Die einzelnen Buchungen und somit die Endbestände können beim Vorstand/ Geschäftsstelle eingesehen werden.

Kai Fischer erklärte schriftlich weiterhin die Bereitschaft im Vorstand tätig zu sein

und ist für eine Wiederwahl bereit. Er war nicht anwesend.

Top 7: Bericht der Kassenprüfer

Als Kassenprüfer waren R. Weiher und S. Leege gewählt. Der Bericht der Kassenprüfer wurde den Mitgliedern mitgeteilt. Die Kassenprüfer haben der Mitgliederversammlung der Entlastung des Vorstandes vorgeschlagen. Beide erklärten schriftlich, eine Wiederwahl für die Kassenprüfung anzunehmen, da beide nicht anwesend waren.

Top 8: Aussprache zu den Berichten

Es gab keine Fragen oder Hinweise zu den Berichten aus den TOP 5 – 7

Top 9:  Es lagen keine Anträge vor.

TOP 10: Wahl des Versammlungsleiters

 

Der vorgeschlagene P. Warnke wurde durch die Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

TOP 11: Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer

 

P. Warnke nahm die Entlastung vor.  Es wurde eine Entlastung en Bloc abgefragt und alle stimmberechtigten Mitglieder waren einstimmig dafür.  Der Vorstand und die Kassenprüfer wurden einstimmig für das Geschäftsjahr 2021 entlastet. Der gesamte Vorstand bedankte sich bei allen Mitgliedern für das Vertrauen.

TOP 12: Neuwahlen - Vorstand und Kassenprüfer –

Nach Abfrage zu den Kandidaten durch den Versammlungsleiter, stellte sich der Vorstand komplett zur Wiederwahl und auch die Kassenprüfer, wie bereits erwähnt. Es gab keine weiteren Kandidaten.

Der Vorschlag zur Wiederwahl en Bloc und auch eine offene Wahl durchzuführen, wurde durch die Stimmberechtigen bestätigt. Der Vorstand und die Kassenprüfer wurden durch die Mitglieder für weitere zwei Jahre einstimmig gewählt.

  1. Vorsitzender Marco Klingbeil
  2. Vorsitzender und sportl. Leiter Sven Krüger
  3. Vorsitzender und Schatzmeister Dieter Tack

Vorstandsmitglied und DFB Beauftragter      Kai Fischer

Vorstandsmitglied und Jugendleiter              Christoph Schmidt

Alle Gewählten haben sich für die Wiederwahl bedankt.

TOP 13:  Sonstiges

 

Es wurden in folgenden Bereichen Wünsche, Informationen, Verbesserungen, Danksagungen und mehr

mitgeteilt und diskutiert:

Abt. Fußball und Darts, Vorstandsarbeit, Vereinsbusse und verschiedenes. Noch einige Informationen:

Der Vorstand plant ein Vereins- Sommerfest und möchte ein Organisationsteam bilden. Termin wäre der 25. Juni 2022. Interessenten möchten sich bitte beim Vorstand melden.

Der Verein stellt dem Gymnasium Prenzlau einen Transporter für eine Fahrt zum Flughafen BER zur Verfügung. Der Wunsch nach einem Stadionheft zu den Punktspielen der Männer wird immer größer. Hier sollte zeitnah eine Lösung gefunden werden. Wer Interesse hat, bitte beim Vorstand melden. Eine Unterstützung mit einem Laptop und Drucker liegt vor.

 

Anmerkung:

Alle Berichte wurden in Jahreshauptversammlung per Bildschirm präsentiert. Die Berichte/Anlagen liegen dem Vorstand schriftlich vor und können selbstverständlich beim Vorstand/Geschäftsstelle eingesehen werden.

Prenzlau, 18.03.2022

Protokollführer 

Dieter Tack

.
Pin It
Gib hier deinen Kommentar ein...
Symbole links.
Dein Status ist „Gast“ ( Registrieren? )
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.