Schreibe ein Kommentar

Gestern gewannen die B-Junioren ihr Punktspiel zu Hause gegen eine starke Gartzer Mannschaft mit 4:2 (1:1). Dabei machten sie es sich selbst unnötig schwer, da gegen Ende der zweiten Halbzeit zwei Spieler vom Schiedsrichter vorzeitig zum Duschen geschickt wurden. Danach setzte Blau-Weiß Gartz nämlich alles auf eine Karte und Prenzlau mächtig unter Druck. Der FSV kam praktisch nicht mehr aus dem eigenen Strafraum heraus und schlug die Bälle nur noch lang nach vorne. Den Gartzern gelang allerdings nur noch der Treffer zum abschließenden 4:2. Mit diesem Sieg belegt unsere Mannschaft derzeit Tabellenplatz 2 in der Kreisliga. Der Strafstoß in der 56. Minute wurde übrigens sicher vom Prenzlauer Torhüter gegen seinen Kollegen im Gartzer Tor verwandelt.

.
Pin It
Gib hier deinen Kommentar ein...
Symbole links.
Dein Status ist „Gast“ ( Registrieren? )
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.