Schreibe ein Kommentar

Gestern trug die UDG ihren Hallen-Cup mit Beteiligung zweier Mannschaften des FSV in der Uckerseehalle aus. Die B-Junioren und der FC Kickerz traten zum Turnier an. Das es für die U17-Spieler gegen die Herrenmannschaften nicht leicht sein würde, war zu vermuten. So reichte es am Ende durch einen Sieg nur zum vorletzten Platz. Die drei Punkte holten sie im vereinsinternen Duell gegen die Kickerz. Allerdings gab es von den gegenerischen Mannschaften viel Lob für die Spielweise der jungen Truppe - einige Spiele waren hart umkämpft und gingen nur knapp verloren. Das zeigte sich auch darin, dass Tom Wege als bester Spieler des Turniers geehrt wurde. 

Von den Kickerz hätte man wohl etwas mehr erwartet - immerhin liegen sie in der Winterpause auf einem beachtenswerten dritten Tabellenrang in der Stadtliga. So belegten sie aber nur den letzten Tabellenplatz - mit 0 Punkten und 6:36 Toren.

.
Pin It
Gib hier deinen Kommentar ein...
Symbole links.
Dein Status ist „Gast“ ( Registrieren? )
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.