Schreibe ein Kommentar

Nachdem das Pokalspiel zu Hause gegen Eintracht Göritz wegen der witterungsbedingten Platzsperre ausfallen musste, folgte am Donnerstag Abend das Nachholspiel im Prenzlauer Uckerstadion. Beim Aufeinandertreffen zweier gleichwertiger Mannschaften ging es nach dem Halbzeitstand von 1:1 und einem 3:3 nach 60 Minuten unter spärlichem Flutlicht in die Verlängerung. Hier schieden die Prenzlauer dann etwas unglücklich aus - Göritz erzielte in der 63. Minute den entscheidenden Treffer zum 3:4. Glückwunsch an die Eintracht zum Erreichen der nächsten Runde.

.
Pin It
Gib hier deinen Kommentar ein...
Symbole links.
Dein Status ist „Gast“ ( Registrieren? )
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.