Schreibe ein Kommentar

RÜCKBLICK:
Bereits vor zwei Wochen konnten wir uns mit einem 6:3 Sieg über die SpG Schönow/Passow für das Pokalhalbfinale qualifizieren. 

Letzte Woche kam es dann zum richtigen Topspiel im Uckerstadion. Dritter gegen den zum damaligen Zeitpunkt Ersten, die SpG Göritz/Schmölln. Die erste Hz mal außen vor gelassen 1:7, konnten wir in der zweiten Halbzeit zeigen was wir wirklich können! 4:0 insgesamt dann 5:7, aber auch wenn es am Ende nicht mehr ganz reichte und unsere zweite Saisonniederlage damit feststand, ziehen wir auch daraus die richtigen Schlüsse.

Am heutigen Sonntag dann der letzte Spieltag in der Vorrunde. Es ging zur Victoria nach Templin. Beide Mannschaften zuvor mit 12 Punkten punktgleich in der Tabelle, Templin allerdings mit der schlechteren Tordifferenz auf Platz 4. Mit dem Auftrag unseren 3ten Platz nicht nur zu verteidigen, sondern Klarheit in der Tabelle zu schaffen, ging es um 8:30 Uhr in Karawane zum Derby. Mit einem verdienten 2:1 Auswärtssieg in Templin verabschieden wir uns somit heute in die Halle.

Die Torschützen:
Prenzlau D2 6:3 SpG Schönow/Passow
1:0/2:0 Kilian, 3:0 Danilo, 4:2 Connor, 5:2 Jeremy R., 6:3 Eddie

Prenzlau D2 5:7 SpG Göritz/Schmölln D1
1:3/2:7 Kilian, 3:7/5:7 Danilo, 4:7 Lennard

Templin D2 1:2 Prenzlau D2
0:1/0:2 Danilo

AUSSICHT: Ab Morgen bereiten wir uns also 4 Wochen auf die Hallenkreis-meisterschaft in Schwedt vor, bei der wir auch wieder den ein oder anderen Gegner überraschen wollen. ⚽️

[D2]

.
Pin It
Gib hier deinen Kommentar ein...
Symbole links.
Dein Status ist „Gast“ ( Registrieren? )
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.